Zu- und Abgang in der 1. Mannschaft

Von Marc Fischli / Admin

Der FC Linth 04 vermeldet einen weiteren Zuzug. Mit Joel Zürni stösst ein 21 jähriger Akteur zu den Glarnern.

Zürni spielte zuletzt beim FC Einsiedeln in der 2.Liga interregional und agiert entweder als Innenverteidiger oder aber als defensiver Mittelfeldspieler. Dank seiner Körpergrösse ist er kopfballstark und technisch sehr versiert. Er absolvierte seine Jugendzeit in Österreich und anschliessend konnte beim FC Frauenfeld, Zug 94 und schlussendlich in Einsiedeln Aktivfussballluft schnuppern. Nach knapp 3 Wochen Training konnte er die Verantwortlichen überzeugen und gehört nun zur «Jugendfraktion» beim FC Linth 04. Die Glarner Unterländer konnten mit diesem zusätzlichen Transfer die Mannschaft nochmals verjüngen und so die definierte Strategie weiter untermauern. «Wir freuen uns mit Joel einen jungen, willigen und talentierten Spieler mit an Board zu haben und sind überzeugt, dass er sich bei uns gut entwickeln kann», so Trainer Digenti zur Neuverpflichtung.


Dafür verlässt nach nur einem halben Jahr Genc Krasniqi die Glarner bereits wieder. Er schliesst sich dem Ligakonkurrenten FC Paradiso an, welche momentan einen Aufstiegsrundenplatz besetzen.

566 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen