top of page

Mike Koller neuer Cheftrainer der 1. Mannschaft

Von Marc Fischli

Der FC Linth 04 hat einen neuen Trainer gefunden: Mit Mike Koller engagieren die Glarner einen Glarner, welcher jung und willig ist, seine Trainerkarriere weiter voranzutreiben.

Mike Tusch hiess er früher und war Torhüter im Team Glarnerland und beim FC Glarus in der 1.Mannschaft – er fand jedoch früh Freude am Trainer-sein und absolvierte viele Ausbildungen. Zuerst war er in diversen Funktionen im Juniorenspitzenfussball tätig und seit einigen Jahren trainiert er nun erfolgreich den FC Wiesendangen in der 2.Liga. Dabei hat er den Nachnamen seiner Frau angenommen - sie ist die Tochter von Marcel Koller - somit lebt er in einer richtigen Fussballerfamilie und konnte sicher auch einige Tipps von Marcel Koller erhalten. «Wir freuen uns Mike diese Chance zu geben - einerseits hat er die nötigen Diplome und anderseits überzeugte er uns mit seinem Fachwissen», so Sportchef Redzepi zum neuen Cheftrainer. Koller zeigte bei Wiesendangen stets gute Matchpläne und agiert als kommunikativer Trainer an der Seitenlinie. Obwohl er nie als Profi gespielt hat, lebt er das Profi-Dasein und verlangt dies auch von seinen Spielern. Der FC Linth 04 freut sich auf die Zusammenarbeit und vor allem auch, dass er einem Glarner die Möglichkeit gibt, in der 1.Liga Fuss zufassen.

1.030 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page