top of page

Letztes Heimspiel der Saison

Von Marc Fischli

Der FC Linth 04 kann am nächsten Samstag im letzten Heimspiel der Saison den 5.Tabellenplatz bereits sichern. Dabei treffen sie auf den FC Gossau - mit ihm haben die Glarner noch eine offene Rechnung.


Gegen Uzwil gewannen die Glarner verdient mit 3-4 - jedoch machten sie die Partie unnötig spannend, da sie nach der Pause bereits mit 0-3 führten und am Schluss nochmals um den Sieg zittern mussten. Nun treffen sie am Samstag zu Hause auf den FC Gossau - mit einem Sieg können sie sich den fünften Platz definitiv sichern. Dieser Platz widerspiegelt auch die Saisonleistungen der Glarner. Sie zeigten einige sehr gute Spiele, doch sie zeigten auch zu wenig Konstanz. Jedoch muss man erwähnen, dass die gesamte Rückrunde ohne den Captain und Torgarant Sabanovic absolviert wurde - und dies taten die Glarner gut. Gegen den FC Gossau verloren die Linth-Akteure in der Hinrunde klar und haben deshalb noch eine Rechnung offen. Der FC Gossau hat eine durchzogene Saison - sehr ähnlich wie der FC Linth 04 liessen sie häufig die Konstanz vermissen. Nach dem Abstiegskampf in der letzten Saison darf man aber bei den St.Gallern von einer guten Saison sprechen - denn sie hatten nie etwas mit den Abstiegsplätzen zu tun.

Herausragend beim FC Gossau ist sicher die Offensive, welche an einem guten Tag sämtliche Abwehrreihen der Gegner aus der 1.Liga in Bedrängnis bringen können - die spürte der FC Linth 04 im Hinspiel, als sie klar verloren.


Bei den Glarnern wird sich in der Kadersituation nichts Grosses verändern - weiterhin werden gewichtige Ausfälle zu kompensieren sein, doch dies ist auch eine Chance für die jungen Akteure sich zu zeigen und Erfahrung in der 1.Liga zu sammeln.


FC Linth 04 – FC Gossau, Sa. 20.5.23, 16.00Uhr, Lintharena Näfels

172 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Derby in Tuggen

Comments


bottom of page