FC Linth 04 verpflichtet Manuel Kubli

Von Marc Fischli

Der FC Linth 04 konnte sich nochmals verstärken. Mit Manuel Kubli kommt ein junger aber bereits erfahrener Akteur zu den Glarnern.

Er absolvierte seine Ausbildung beim Grasshoppers Club Zürich und absolvierte dabei auch einen Einsatz in der Super League. Mit weiteren knapp 50 Einsätzen in der Challenge League mit Rapperswil konnte er seinen Erfahrungsschatz sammeln. Kubli ist erst 26 Jahre alt und hat im letzten Sommer beim FC Rapperswil aufgehört - dabei hatte dies familiäre Gründe, denn er wurde erstmals Vater. Nun möchte er jedoch wieder Fuss fassen und wird neu beim FC Linth 04 mitwirken. Kubli ist ein zentraler Mittelfeldspieler, welcher defensiv und offensiv über grosse Qualitäten verfügt. Er ist ein dynamischer Akteur, welcher zugleich auch torgefährlich ist. «Manu Kubli wird und sicher verstärken und wird ein wichtiger Eckpfeiler unserer Mannschaft werden», so Trainer Fabio Digenti.

Beim FC Linth 04 sucht man aktuell noch einen Innenverteidiger, welcher den Abgang von Elmedin Fazlic kompensieren soll. Ansonsten ist die Kaderplanung im Grossen und Ganzen abgeschlossen und die Mannschaft von Digenti wird mit einer jüngeren Mannschaft in die Rückrunde starten. «Wir werden bereit sein und wir haben ein sehr ausgeglichenes Kader, was es sehr spannend macht», so Digenti weiter.

277 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen