top of page

FC Linth 04 verkalkuliert sich im Cup und scheidet aus - nun wartet Freienbach in der Meisterschaft

Von Marc Fischli

Der FC Linth 04 ist verdient aus dem Cup rausgeflogen. Dabei war nicht verständlich, weshalb fünf Leistungsträger in einem Finalspiel zuerst auf der Bank sassen- so war es nicht erstaunlich, dass die Glarner nach knapp 30 Minuten bereits mit 3-0 hinten lagen.

Die Langenthaler konnten ihre Leistungssteigerung seit der Winterpause bestätigen: Sie waren in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft und dominierten das Spiel nach Belieben. Einerseits war es aufgrund der guten Leistung der Langenthaler und anderseits war es aber auch die Leistung der Linth-Akteure. Sie versuchten zwar mitzuhalten, waren aber nicht in der Lage mit dem Tempo der Gastgeber mitzuhalten. Das Ergebnis dieser einseitigen Halbzeit waren dann drei Tore für die Langenthaler, welche das Spiel somit bereits in der ersten Halbzeit entscheiden konnten. Nach der Pause wechselte Langer vier Stammspieler ein und die Partie war dann anschliessend ausgeglichen. Die Glarner konnten dann das erste Tor erzielen - Quintas traf nach knapp einer Stunde zum 3-1. Doch für mehr reichte es den Glarnern nicht mehr, die Langenthaler kontrollierten das Spiel und behaupteten ihre Führung bis zum Schluss. Somit darf der FC Linth 04 nicht im Schweizer Cup antreten und es dauert mindestens noch ein Jahr, bis die Glarner einen Grossen begrüssen dürfen.

 

Nun gegen Freienbach

Bereits am Mittwochabend treffen die Glarner nun auf den FC Freienbach. Dieses Spiel ist brisant - die Glarner benötigen weitere Punkte, doch auch Freienbach ist auf Punktezuwachs angewiesen. Das Spiel wird sicher ausgeglichen sein - beide Mannschaften sind etwa gleich stark einzuschätzen und es kann kaum ein Favorit ausgemacht werden. Bei den Glarner kann es sein, dass Sabanovic zu seinem ersten Teileinsatz kommt - was in der Offensive der Glarner sicher für mehr Gefahr sorgen wird. Mit einer ähnlichen Leistung wie gegen die Grasshoppers vor einer Woche, liegt ein Punktgewinn drin und dies wäre in Anbetracht der Tabellensituation sehr wichtig.

 

FC Freienbach - FC Linth 04, Mi. 20.3.24, 20.00Uhr, Chrummen, Freienbach

296 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Derby in Tuggen

Comments


bottom of page