top of page

FC Linth 04 mit zweitem Derby in Folge

Von Marc Fischli

Nach dem Derby gegen Tuggen treffen die Glarner nun auswärts im zweiten Derby innert einer Woche auf den Nachbarn aus Weesen.


Gegen Tuggen zeigten die Glarner grundsätzlich ein sehr gutes Spiel - dies vor allem in der ersten Halbzeit, als sie mit 3-1 führten. Schlussendlich liessen die Glarner nach der Pause etwas nach und der starke FC Tuggen nützte dies rigoros aus.

Nun treffen die Glarner am Samstag auf den Aufsteiger aus Weesen. Die Weesner stehen in der Tabelle zwar ganz hinten - doch, wenn man die Resultate ansieht, waren die Niederlagen teilweise unglücklich und stets sehr knapp. Es scheint, als ob die Weesner in der Liga angekommen sind - nun brauchen sie jedoch dringend Punkte, um auch in der Liga zu bleiben. Die Stärke der St.Galler ist sicher das Teamgefüge und der Angriff - welcher dank individueller Klasse Spiele entscheiden kann. Im Hinspiel gewann der FC Linth 04 zu Hause knapp mit 3-2, wobei der FC Weesen damals einen Punkt verdient gehabt hätte.

Nun gilt es für den FC Linth 04 mit einer tadellosen Leistung wenigstens ein Derby gewinnen zu können - dafür wird es aber eine Leistung wie in der ersten Halbzeit gegen Tuggen brauchen, denn der FC Weesen wird alles dafür tun, um einen Dreier einzufahren und so die Chance auf den Ligaerhalt aufrechtzuerhalten.

Beim FC Linth 04 kehrt in der Abwehr Kllokoqi zurück ins Team und wird die Glarner Defensive sicher stabilisieren - die anderen Akteure, wie Sabanovic und Kubli werden Koller weiterhin fehlen - doch die Mannschaft hat in den vergangenen Wochen gezeigt, dass sie diese Ausfälle kompensieren kann.


FC Weesen - FC Linth 04, Sa. 29.4.23, 17.30Uhr, Sportplatz Moos, Weesen


ACHTUNG: Bitte reisen Sie in Fahrgemeinschaften oder mit dem ÖV an - die Parkplätze sind beschränkt.

180 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Derby in Tuggen

Comments


bottom of page