FC Linth 04: Derby gegen Tuggen

Von Marc Fischli

Nach dem klaren Sieg gegen GC treffen die Glarner nun auf den Nachbarn aus Tuggen. Dies wird eine Herausforderung, denn Tuggen ist diese Saison sehr stark einzuschätzen.

Gegen die Nachwuchskräfte der Grasshoppers zeigten die Glarner eine solide Leistung und überzeugten sowohl defensiv wie auch offensiv mit gepflegtem und cleverem Spiel. So war der Sieg auch in dieser Höhe verdient. Nun treffen die Linth-Akteure auswärts auf den FC Tuggen. Die Schwyzer werden auch in dieser Saison ganz vorne mitmischen und verfügen über eines der besten Kader der 1.Liga. Offensiv verfügt die Mannschaft vom neuen Trainer Previtali über sehr viel Durchschlagskraft und deshalb wird der Schlüssel für einen Erfolg der Glarner in der Defensive liegen. Sie müssen kompakt stehen und bei Ballgewinn schnell umschalten und dann die sich bietenden Möglichkeiten nutzen. Der FC Tuggen wird in dieser Partie sicher als Favorit ins Spiel gehen und der FC Linth 04 als Aussenseiter. Für die Glarner sind die Spiele gegen Tuggen jeweils spannend und intensiv. In den bisherigen Duellen war es fast immer ein Kampf auf Augenhöhe, wobei der FC Linth 04 auch schon als Sieger vom Platz ging. Tuggen wird jedoch versuchen die Spitzenposition zu verteidigen und den nächsten Heimsieg zu erzielen. Für die Glarner gilt es mit Leidenschaft und einer geschlossenen Mannschaftsleistung zu versuchen die Offensive der Tuggner in den Griff zu kriegen und ihre Offensivkraft mit einer guten taktischen Einstellung ausnützen zu können.

Bei den Glarnern wird Caetano und Aeberli ausfallen - ansonsten sollte Borilovic aus dem Vollen schöpfen können.

FC Tuggen - FC Linth 04, Sa. 8.10.22, 16.00Uhr, Sportplatz Linthstrasse, Tuggen


280 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen