Wochenrückblick

In der vergangen Woche durften die Linth-Mannschaften wieder mehr Siege als Niederlage feiern.


Auch nach der vierten Partie sind unsere Senioren der 30+ ohne Punktverlust, erneut profitierten unsere "Routiniers" von den Toren Leonardo Russo's. Auch konnte unsere 2. Mannschaft einen wichtigen Derbysieg feiern. Nikola Rikic war der Schütze des goldenen Treffers. Trotz einer 2-0 Führung verlor unsere 3. Mannschaft im Spitzenspiel in Eschenbach und muss nun umgehend wieder auf die Siegesstrasse finden, soll es mit dem gewünschten Aufstieg etwas werden, die Saison ist zwar noch lang, aber der Rückstand darf nicht mehr grösser werden. Weiterhin ohne Punkte stehen unsere Damen da, welche zu Hause bei orkanartigen Sturmböen mit 1-2 gegen Ems verloren, der Weitschusstreffer von Captain Stefanie Hug reichte leider nicht zu einem Punktgewinn. Einen 3er konnten die C-Junioren vom Trainerduo Lima/Coluccia einfahren, welche aber wohl leider kaum mehr Chancen haben werden, ihre Gruppe für sich zu entscheiden - da die Strafpunkte im Vergleich mit Leader Eschenbach klar gegen die Linth-Equipe sprechen und Eschenbach noch gegen das punktlose Rapperswil-Jona antreten muss.


Hier die Resultate im Überblick:


2. Liga, FC Linth 04 - FC Schmerikon 1-0

5. Liga, FC Eschenbach - FC Linth 04 3-2

Damen, FC Linth 04 - FC Ems 1-2

Jun. B, FC Linth 04 - FC Grabs 9-2

Jun. C, FC Zuzwil - FC Linth 04 1-3

FF12, FC Uznach - FC Linth 04 7-2

Sen. 30+, FC Glarus - FC Linth 04 3-4


Jun. Fa, 3 Siege, 3 Niederlagen

Jun. Fc, 3 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen

81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen