Wochenrückblick

Aktualisiert: 6. Okt.

In der letzten Woche war wiederum einiges los beim FC Linth 04. Das Wetter spielte mit.


Die 1. Mannschaft musste sich die Punkte wieder teilen, gegen den AC Taverne endete das Spiel 2-2. Die 2. Mannschaft leidet weiterhin an ihrer Auswärtsschwäche und verlor in Tobel 0-2. Wiederum war die mangelhafte Chancenauswertung ein Problem. Auch wurde das vermeintliche Führungstor durch Gerzic von den Unparteiischen nicht anerkannt. Erfolgreich waren wiederum die 30+. Gegen den FC Uznach konnte man zu Hause mit 6-2 gewinnen. Einen lupenreinen Hattrick in der 1. Hälfte erzielte dabei Levin Schindler. Nach der Pause traf Mathias Mettler zum zwischenzeitlichen 4-1, anschliessend unterliefen dem FC Uznach noch 2 Eigentore.


Die B-Junioren des Trainerduos Züger/Schmid konnten zu Hause dank einer starken 2. Halbzeit mit 4-0 gegen Schaan gewinnen und sich auf Platz 3 in der Tabelle verbessern. Gar mit 6-1 konnten die C-Junioren von Cairo/Demont zu Hause gegen Aadorf gewinnen und bleiben somit dem Leader aus Bütschwil an den Fersen.


Unsere drei D-Juniorenteams spielten sehr unterschiedlich. Während dem Team von April/Coronese ein 5-2 Sieg gegen Rapperswil gelangen, trennten sich die Junioren von Antonazzo/Pantovic 3-3 gegen Trübbach. Die 3. Mannschaft von Jevtic/Orlovic verlor den Spitzenkampf in Schmerikon mit 1-7


Bei den FF12 konnten beide Mannschaften gewinnen. Sehr wichtig war der 2-1 Sieg der FF12b gegen Uzwil im Kampf um den 3. Platz. Aber nicht weniger wichtig war das 2-0 der FF12a im Heimspiel gegen Toggenburg, womit diese nun punktgleich sind vor dem letzten Spiel gegen Chur, wo nur ein Sieg zählt, um die Herbstrunde noch auf Platz 3 abschliessen zu können.


Die E-Junioren konnten von total 17 Spielen deren 6 gewinnen. Die F-Junioren konnten von total 40 Spielen deren 28 gewinnen. Hier gilt es sicher speziell das Debut der Ff-Mannschaft von Bekir Kurtishi zu erwähnen, welche alle ihre Spiele erfolgreich gestalten konnte.


Hier die Resultate im Überblick:

1. Liga, AC Taverne - FC Linth 04 2-2

2. Liga, FC Tobel-Affeltrangen - FC Linth 04 2-0

30+, FC Linth 04 - FC Uznach 6-2


Jun B, FC Linth 04 - FC Schaan 4-0

Jun C, FC Linth 04 - SC Aadorf 6-1


Jun Da, Team Glarnerland - FC Rapperswil-Jona 5-2

Jun Db, Team Glarnerland - FC Trübbach 3-3

Jun Dc, FC Schmerikon - FC Linth 04 7-1


FF12, FC Linth 04 - FF Toggenburg 2-0

FF12, FC Linth 04 - FC Uzwil 2-1


Jun Ea, 3 Niederlagen

Jun Eb, 2 Siege, 4 Niederlagen

Jun Ec, 4 Siege, 4 Niederlagen Jun Fa, 6 Siege, 4 Niederlagen

Jun Fb, 9 Siege, 1 Unentschieden

Jun Fd, 6 Niederlagen Jun Fe, 7 Siege, 1 Unentschieden Jun Ff, 6 Siege

153 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen