Wochenrückblick

Was für ein erfolgreiches Wochenende für unsere Kleinsten. Für das Trainerduo Carrubba/Cescato, sowie die Teams von Bravo und Schwitter gab es in total 13 Spielen nur 1 Niederlage. Durch die Aufnahme der Turniere der F-Junioren sind nun alle Mannschaften des FC Linth 04 im Wettkampfmodus im Einsatz.


Samir Seciri und seine Mädchen der FF15 bleiben ihrer Linie treu und holen schon wieder 3 Punkte. Die jüngeren Mädchen der FF12 mussten hingegen ohne Punkte aus Triesen heimkehren.


Während die B-Junioren eine weitere ganz knappe Niederlage hinnehmen mussten, konnten die C-Junioren einen Kantersieg feiern und bleiben am Spitzenreiter aus Bronschhofen auf den Fersen.


Bei den D-Junioren rollt der Ball auch nicht wie gewünscht. Einzige das Team Glarnerland holte sich 3 Punkte.


Die Aktiven hatten ein Wochenende ohne Niederlage. Hätte man aus Vereinssicht allerdings wünschen dürfen, wären 3 Punkte für die 2. Mannschaft am wichtigsten gewesen, doch genau die Elf von Janjic konnte leider nur einen Punkt holen. Die 1. Mannschaft gewann das Derby in Freienbach und auch die Polat-Elf konnte mit dem Sieg in Rapperswil ein Zeichen setzen. Die Tore erzielten die Routiniers Piccirillo und Protopapa, welcher gleich doppelt traf.


Hier die Resultate im Überblick:


1. Liga, FC Freienbach - FC Linth 04 1-3

Cup, FC Thawil - FC Linth 04 2-3

2. Liga, FC Linth 04 - FC Steinach 1-1

3. Liga, FC Rapperswil-Jona - FC Linth 04 1-3


Jun B, FC Linth 04 - FC Sargans 3-4

Jun C, FC Linth 04 - FC Zuzwil 11-2

Jun Da, Team Glarnerland - FC Uznach 3-1

Jun Db, FC Uznach - Team Glarnerland 4-0

Jun Dc, FC Linth 04 - FC Glarus 2-4

FF15, FC Triesen - FC Linth 04 1-2

FF12, FC Triesen - FC Linth 04 16-3


Jun Eb, 2 Siege, 1 Unentschieden

Jun Ec, 4 Siege

Jun Fc, 5 Siege, 1 Niederlage

99 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen