Wochenrückblick

Die Lichtblicke aus Sicht des FC Linth 04 war die von Stefanie Hug geführte Mädchenabteilung, welche zwei Siege aus zwei Spielen einfahren konnte. Ebenfalls siegreich waren die C-Junioren, anschliessend folgten einige Remis und leider auch Niederlagen.


Die FF15 reitet weiterhin auf einer Erfolgswelle und konnte bereits das dritte Saisonspiel gewinnen. Den ersten Saisonsieg konnte die FF12 des Trainerinnenduos Hug/Schnyder einfahren.


Die C-Junioren sind als Aufsteiger weiterhin auf dem ausgezeichneten 2. Platz klassiert.


Einen Auswärtspunkt holte auch unser TGL Team der D-Junioren von Wolfi April, welche dem FC Rapperswil-Jona die ersten Verlustpunkte der neuen Saison beifügen konnten.


Bei den Aktiven gab es 3x ein Remis und eine hohe Niederlage der Damen.


Auch mussten die E-Junioren hauptsächlich Niederlagen an ihren Turnieren einstecken.


Hier die Resultate im Überblick:


1. Liga, FFC Linth - FC Paradiso 2-2

2. Liga, FC Henau - FC Linth 04 3-3

3. Liga, FC Linth 04 - FC Eschenbach 2-2

Damen, Au-Berneck - FC Linth 04 8-2


Jun B, FC Landquart - FC Linth 3-1

Jun C, FC Sirnach - FC Linth 04 3-4

Jun Da, FC Rapperswil-Jona - Team Glarnerland 1-1

Jun Dc, FC Rapperswil-Jona - FC Linth 04 1-1

FF15, FC Linth 04 - FC Ruggell 4-0

FF12, FC Linth 04 - Chur 97 4-1


Jun Ea, 1 Sieg, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen

Jun Eb, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen

Jun Ec, 3 Niederlagen

98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen