top of page

Letzter Test vor dem Rückrundenstart

Aktualisiert: 15. Feb.

Von Marc Fischli

Am Freitagabend testet der FC Linth 04 zum letzten Mal, bevor es eine Woche später mit dem schweren Heimspiel gegen Wettswil-Bonstetten losgeht.

Die Glarner konnten alle bisherigen Testspiele gewinnen und zeigten dabei gute Leistungen. Die Resultate sind jedoch zu relativieren - da die meisten Testspiele gegen unterklassige Gegner stattgefunden - doch in Testspielen ist dies nicht immer einfach, deshalb sind die Siege sicher etwas wert. Das einzige Testspiel gegen einen Gleichklassigen aus Dietikon gewann der FC Linth 04 dann knapp - doch auch da gewannen die Glarner. Somit sollte das Selbstvertrauen gestärkt sein und nun wollen die Glarner auch die Hauptprobe gegen Lachen gewinnen, um dann anschliessend mit einem positiven Gefühl nach Wettswil zu fahren.

Lachen war immer wieder ein Testspielgegner und immer wieder waren die Spiele auch umkämpft, da die Schwyzer gegen Oberklassige immer eine gute Figur abgeben und gut mithalten können.

 

Quintas als Verstärkung

Bei den Neuverpflichtungen sticht aktuell Alves Quintas heraus - er konnte in den absolvierten Spielen Duftmarken setzen und ist auf der Aussenbahn eine Bereicherung fürs Offensivspiel der Glarner. Anto Bonic zeigte gute Ansätze - er muss sich jedoch noch ans Tempo und die Spielweise der Glarner gewöhnen - doch er bringt Stabilität und eine gewisse Erfahrung mit. Die anderen neuen Akteure zeigen gute Ansätze und könnten mit einer nochmaligen Steigerung eine wichtige Rolle in der Rückrunde spielen. Mit Vaz konnte sich ein Akteur, welcher in der Vorrunde nur zu Teileinsätzen kam, stark verbessern und zeigte sehr gute Leistungen in den Testspielen. Er verfügt über einen guten Körper und viel Tempo, was dem FC Linth 04 in der Rückrunde viel bringen kann. Im Grossen und Ganzen sollte der FC Linth 04 über eine homogene und qualitativ gute Mannschaft verfügen, welche an guten Tagen jeden Gegner bezwingen kann.

 

FC Linth 04 - FC Lachen, Fr. 16.2.24, 20.00Uhr Lintharena Näfels

182 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Derby in Tuggen

Comentarios


bottom of page