FC Linth 04: Können die Glarner wieder Cupgeschichte schreiben?

Aktualisiert: Juli 12

Von Marc Fischli

Am Samstag absolviert der FC Linth 04 die wichtigste Partie seit dem Re-Start. Dabei geht es gegen den FC Bulle um den Einzug in die Hauptrunde des Schweizer Cups - wo die Glarner wieder auf die Grossen treffen können.

Die Hauptprobe misslang dem FC Linth 04 am letzten Mittwoch. Sie verloren auswärts gegen den FC Dietikon klar mit 4-1. Dabei hatten die Glarner Mühe mit den schnellen Angriffen der Zürcher und verloren deshalb verdient. Offensiv hatten die Linth-Akteure zwar auch Möglichkeiten, doch auch vor dem Tor liessen sie die nötige Konsequenz vermissen. Nun gilt es aber sich auf den Cup zu konzentrieren. Der Gegner dabei ist den Glarnern unbekannt, doch sie stehen in der Tabelle der Gruppe 1 mitten in der Spitzengruppe und erfahrungsgemäss ist die Westschweizer Gruppe als stark einzuschätzen. Es wird deshalb mit Sicherheit ein sehr enges Spiel, bei dem es keinen Favoriten gibt.

Solche Spiele sind für die Akteure einerseits schön, da in einem Spiel über Weiterkommen oder Ausscheiden entschieden wird, aber auch schwierig, da der Druck grösser sein wird als in einem normalen Meisterschaftsspiel.


Der FC Bulle spielte vor vielen Jahren in der zweithöchsten Liga der Schweiz und traf damals auch auf den FC Glarus. Viel mehr ist nicht bekannt, doch die Tabelle zeigt, dass die Mannschaft sicher stark sein wird und vor allem physisch gut unterwegs ist. Doch auch der FC Linth 04 hat bisher eine gute Saison gespielt und diese auf dem dritten Platz abgeschlossen. Die Partien gegen St.Gallen und Paradiso sowie auch gegen Gossau haben gezeigt, dass auch die Linth-Akteure physisch bereit sind und die nötige Kondition für ein Weiterkommen mitbringen.


Bei den Glarnern wird in dieser Partie Ilic fehlen, ansonsten kann das Trainerduo Digenti/Neumayr aus dem Vollen schöpfen – es bleibt also spannend, welche elf Akteure das Vertrauen erhalten, doch es wird in dieser Partie die ganze Mannschaft brauchen, um gewinnen zu können.


FC Bulle – FC Linth 04, Sa. 3.7.21, 16.00Uhr, Stade de Bouleyres, Bulle

245 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen