SC Bronschofen 1 vs. FC Linth 04 2

SC Bronschofen 1 3 2 FC Linth 04 2
07/05/2016 - 17:00
Ebnet, Bronschofen
17. Meisterschaftsspiel

2. Mannschaft zeigt gegen den Leader eine starke Leistung

Von Marc Fischli

Der FC Linth 04 hat gegen den Leader aus Bronschhofen eine starke Leistung gezeigt. Dabei waren sie dem Gegner ebenbürtig und hätten einen Punktgewinn verdient gehabt.

Die Bronschhofer starteten wie es ein Aufstiegsaspirant macht: Mit viel Tempo und aggressiver Spielweise drückten sie die Glarner in die eigene Abwehr zurück. Und diese offensive Spielart konnten die Gastgeber aus Bronschhofen auch in Tore ummünzen: Nach knapp 30 Minuten lagen sie verdient mit 2-0 in Führung. Und ohne gute Paraden von Torhüter Miljic und einiges an Glück hätten die Bronschhofer auch höher führen können.

60 starke Minuten
Doch danach erwachten die Glarner und begannen ihr Spiel zu machen. Sie liessen den Ball gut laufen und waren ab der 30. Minute auch im Zweikampfverhalten besser als der Leader. Dabei kreierten sie auch Chancen und kamen kurz vor der Pause durch Sulimani und Gössi zu zwei Toren. Auch nach der Pause war der FC Linth 04 spielbestimmend. Sie agierten offensiv agil und hatten weitere gute Chancen, um den Sieg sicherzustellen. Doch sie waren wieder einmal zu wenig kaltblütig und mussten kurz vor Schluss sogar noch den 3. Treffer der Bronschhofer hinnehmen. Somit verlor der FC Linth 04 nach einer starken Partie knapp und unverdient. Es gilt nun die guten 60 Minuten mitzunehmen und in den nächsten Spielen weitere Punkte zu sammeln.

SPIELTELEGRAMM:

FC Bronschhofen 1 – FC Linth 04 2     3-2 (2-0)
Ebnet, Bronschhofen
Tore: 1-0 (8. Bortoluzzi), 2-0 (27. R. Schwager), 2-1 (44. Sulimani), 2-2 (45. Gössi), 3-2 (79. Flammer)

FC Bronschhofen: Hagmann; Sarantaenas, Ott, Petrovic, L. Cavegn; Maier, Kliebens, R. Schwager, Flammer; Kaiser, Bortoluzzi; E: N. Cavegn, P. Schwager, Michel
FC Linth 04: Nikola Miljic; Bänz, Matosevic, Nebojsa Miljic, Boshtraj; Carrubba, Bisig, Obradovic, Gössi; Sulimani, Asani; E: Stadler, Caniglia, Landolt, Petrovic

Bemerkungen: Linth ohne Assion
Verwarnungen: Carrubba, Stadler, Flammer, Landolt, Matosevic, Nikola Miljic, N. Cavegn

This entry was posted in . Bookmark the permalink.