FC Linth 04 vs. SC Brühl

- -
22/02/2020 - 14:00
Lintharena, Näfels
Testspiel

Letzter Test – danach gilts ernst

Der FC Linth 04 ist im Endspurt der Vorbereitung: Noch ein Testspiel und danach gilts wieder ernst. Dabei treffen die Glarner auf den SC Brühl.

von Marc Fischli

Gegen Uzwil zeigten die Glarner zwei Gesichter: in der ersten Halbzeit zeigten die Linth-Akteure eine starke Leistung und dominierten ihren Gegner nach Belieben und in der zweiten Halbzeit passte kaum mehr etwas zusammen. Schlussendlich war das 2-2 Unentschieden gerecht. «Wir konnten nicht überzeugen und hatten keine Konstanz, dies gilt es nun zu verbessern», so Trainer Digenti.

Nun treffen die Linth-Akteure im letzten Testspiel vor dem Rückrundenstart gegen Thalwil auf den SC Brühl aus der 1.Liga Promotion. Die St. Galler sind sicher ein starker Gegner und konnten sich in der Vorrunde gut verkaufen und liegen im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Dabei ist für den FC Linth 04 speziell, dass mit Willi Pizzi ein altbekannter Akteur zurück ins Glarnerland kommt. Er war bis im letzten Sommer beim FC Linth 04 und war mitverantwortlich für die erfolgreichen Jahre unter Trainer Schwegler. Nun gilt es aber den gefährlichen Offensivakteur in Schach zu halten und mit einer tadellosen Leistung nochmals Selbstvertrauen für die Rückrunde zu tanken. Es geht nun sicher auch um die Stammplätze: Alle Spieler konnten sich in den Testspielen zeigen und sich empfehlen, nun gilt es aber langsam aber sicher die beste Elf zu finden, damit man gegen den FC Thalwil erfolgreich in die Meisterschaft starten kann.

FC Linth 04 –  SC Brühl, Sa. 22.2.20, 14.00 Uhr, Lintharena sgu Näfels

This entry was posted in . Bookmark the permalink.