FC Linth 04 Frauen vs. FC Weinfelden Frauen

FC Linth 04 Frauen 4 2 FC Weinfelden Frauen
03/05/2015 - 12:00
Allmeind, Niederurnen - Platz 1
16. Meisterschaftsspiel

Frauen schlagen Weinfelden souverän

Von Marc Fischli

Die Frauen des FC Linth 04 haben gegen Weinfelden-Bürglen souverän gewonnen. Sie schlugen ihren Gast verdient mit 4-2.

Bereits nach knapp 20 Minuten lagen die Glarnerinnen bereits mit 2-0 in Führung und kontrollierten das Spiel auch danach sicher. Sie liessen den Ball gut laufen und standen in der Abwehr sicher. Die Gäste aus Weinfelden fanden dabei kein Mittel, um zu guten Möglichkeiten zu kommen. Der FC Linth 04 schaltete zwar einen Gang zurück, doch auch dies brachte kaum etwas Zählbares für die Gäste.

Die zweite Halbzeit startete wie die erste: Bereits nach wenigen Minuten kamen die Glarnerinnen nach einem schönen Spielzug über Rexhaj, Hug und Lo Faro zum 3-0 und somit vorentscheidenden Treffer. Die Damen des FC Weinfelden-Bürgeln kamen danach zwar zum 3-1, welcher mittels einem schönen Freistoss erzielt wurde, doch sie konnten die Glarnerinnen nicht mehr nervös machen. Vielmehr war es der FC Linth 04, welcher nach knapp 70 Minuten zum 4-1 traf. Wiederum war ein schöner Spielzug, welcher durch Lo Faro verwertet wurde.

Die Gäste aus Weinfelden kamen zwar noch zu ihrem zweiten Treffer, doch schlussendlich siegte der FC Linth 04 verdient und sicher und konnte nach der Niederlage vom Mittwoch gegen den Spitzenreiter aus Eschenbach wieder auf die Siegesstrasse zurückkehren.

SPIELTELEGRAMM:

FC Linth 04 –  FC Weinfelden     4-2 (2-0)
Allmeind, Niederurnen
Tore: 1-0 (20. Lo Faro), 2-0 (22. Scirocco), 3-0 (57. Lo Faro), 3-1 (68. Buser F.), 4-1 (70. Schnyder), 4-2 (90. Buser F.)

FC Linth 04: Donno, Fischli S., Armati, Fischli A., Andreoli, Schnyder, Scirocco, Hug, Quaranta, Lo Faro, Rexhaj; Ersatz: Vidakovic, Fegble, Martorelli, Gubler
FC Weinfelden: Müller, Siegwart, Ullmann, Hof, Ricciardi, Riva, Fehr, Waldvogel, Buser F., Steiner, Djegoja; Ersatz: Frei, Gertsch

Bemerkungen: Linth 04 ohne Purtscheller, Graber, Landolt; Weinfelden ohne Bornhauser, Keller, Assirati, Buser T.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.