FC Linth 04 (F) vs. FC Ems (F)

1 4
05/10/2019 - 19:15
Lintharena, Näfels
7. Meisterschaftsspiel

Gute Leistung wird nicht belohnt

Trotz guter Leistung der Linth 04-Schwanden-Damen verlieren sie das dritte Spiel in Serie.

von S. Hug

Die FC Linth 04-Schwanden-Damen nahmen sich für das Heimspiel gegen Ems viel vor und waren von Anfang an präsent in den Zweikämpfen und konnten diese an dem regnerischen Abend auch gewinnen. Nach gut 25 Minuten konnte sich der FC Ems zum ersten Mal gefährlich vor das Tor von Studler spielen und gleich reüssieren. Bis zu diesem Zeitpunkt war der FC Ems die spielbestimmende Mannschaft, ohne jedoch zwingend zu werden. So erstaunte es nicht, dass ein Prellball vor der Stürmerin von Ems landetet und diese zum 2-0 einschob. Ungeschockt machten die Linth 04-Schwanden-Damen weiter und verpassten durch Stähli und Schnyder den Ausgleich bis zur Pause und liessen hochkarätige Chancen liegen.

Nach dem Pausentee waren die Damen entschlossen das Spiel zu drehen, doch leider stand es in der 50 Minute schon 0-4. So passte man bei einem Prellball wieder nicht gut auf und nach einem Standard folgte sogar noch ein klassisches Eigentor. Danach spielten die Linth 04- Schwanden-Frauen auf ein Tor und hatten mit Berger, Stähli, Tolaj und Hug weitere sehr gute Möglichkeiten. In der 80. Minute konnte dann endlich Tolaj nach einem schönen Zuspiel von Schnyder die Heimmannschaft auf die Anzeigetafel bringen.

Das Resultat ist Angesicht des ausgeglichenen Chancenverhältnis sehr hart und man kann getrost sagen, dass diese engagierte Leistung des gesamten Teams mindestens einen Punkt verdient gehabt hätte. Mit einer konsequenteren Chancenverwertung werden die Linth 04-Schwanden Damen sicherlich wieder auf die Siegesstrasse zurückkehren.

Telegramm:

SGU, Linth-Arena, Näfels

FC Linth 04-Schwanden: L. Studler, M. Studler, N. Hug, S. Hug, Andreoli, Tolaj, Rhyner, Stählli, Gubler, Thoma, Schnyder

FC Ems: Dietrich, Walker, Jörg, Holstein, Beccarelli, Ideler, Gartmann, Sommer, Flury, Lerchi, Tschaler

This entry was posted in . Bookmark the permalink.