FC Linth 04 2 vs. FC Eschenbach 1

FC Linth 04 2 1 3 FC Eschenbach 1
08/04/2015 - 20:00
Lintharena, Näfels - Platz Nord
12. Meisterschaftsspiel

2.Mannschaft startet mit Derby und Spitzenkampf

Von Marc Fischli

Die zweite Mannschaft des FC Linth 04 startet am Mittwoch in die Saison. Dabei kommt es gleich zum Knüller und Spitzenkampf gegen Eschenbach.

Die junge Nachwuchsmannschaft des FC Linth 04 befindet sich seit Anfangs Januar in der Vorbereitung und absolvierte über Ostern noch ein Trainingslager am Gardasee. Nun geht es aber auch bei ihnen los und gleich zu Beginn der Rückrunde kommt es zu einem echten Gradmesser gegen den FC Eschenbach. Die St.Galler liegen an der Spitze, aber der FC Linth 04 hat nur wenige Punkte Rückstand und könnte mit einem Sieg weitere Plätze gutmachen. „Wir wollen gewinnen und gut in die Rückrunde starten, doch die Tabelle interessiert uns momentan noch nicht“, so Trainer Hofer. Der FC Eschenbach hat nach dem Aufstieg gleich den Tritt gefunden und konnte sich an das höhere Tempo gewöhnen. So ist es nicht erstaunlich, dass die St.Galler so weit vorne stehen und sicher ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden werden. Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften mit 1-1 unentschieden.

Weitere junge Spieler eingebaut
Der FC Linth 04 hat in der Winterpause weitere junge Akteure eingebaut. Mit Ralf Rhyner (18) und Philip Matosevic (19) sowie Adelon Zekiri (18) konnten weitere eigene Junioren in die zweite Mannschaft eingebaut werden. Somit kann der Abgang ins Fanionteam von Nebojsa Milijc sicher wettgemacht werden und auch die Strategie weiter verstärkt werden. „Die jungen Spieler machen ihre Sache gut und konnten sich bereits integrieren und sich auch an das Tempo gewöhnen“, so Coach Alain Good. Nun bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft im Spitzenkampf ihr bestes Können abrufen kann und erfolgreich in die Rückrunde startet.

FC Linth 04 –  FC Eschenbach, Mi. 8.4.15, 20.00 Uhr, lintharena sgu Näfels

This entry was posted in . Bookmark the permalink.