FC Linth 04 1 vs. SV Muttenz 1

FC Linth 04 1 0 3 SV Muttenz 1
04/04/2015 - 16:00
Lintharena, Näfels - Platz Nord
Cup-Qualifikation 2. Liga interr. / 2. Vorrunde

Niederlage im Cup gegen den SV Muttenz

Von Marc Fischli

Der FC Linth 04 war gegen Muttenz vor allem in der ersten Halbzeit gut und die bessere Mannschaft. Trotzdem lagen sie bereits zur Pause mit 0-2 hinten, vor allem aufgrund von individuellen Fehlern, welche Muttenz ausnutzen konnte. Der Wille war auch danach nicht gebrochen und die Glarner kämpften weiter, doch offensiv haben sie momentan Mühe und können kaum gefährliche Aktionen kreieren. Ein Fehler in der Verteidigung ermöglichte dann noch den dritten Treffer für der Gegner, womit der FC Linth 04 eine bittere 0-3 Niederlage hinnehmen musste.
„Wir müssen kreativer werden und mehr Druck erzeugen, dass wir auch wieder zu Toren kommen“, so Trainer Schwegler.

 

SPIELTELEGRAMM:

FC Linth 04 –  SV Muttenz     0-3 (0-2)
Sportplatz SGU –  80 Zuschauer
SR: Martin Jkäger

Tore: 0-1 (37. Jenni), 0-2 (40. Stöckli), 0-3 (74. Jenni)

Muttenz: Reist, Schmidt, Gisler, Tanner, Eggenberger, Dervisi, Borgeaud, Jenni (86. Moren), Schüpbach, Zanfrini (82. Elshani), Stöckli (68. Alessio)
Linth 04: Sutter, Schindler (86. Miljic), Hauer, Rahimic, Schiesser (67. Hoffmann), Aykac, Baykal, Gössi, Stokic, Zukic (67. Hofer), Feldmann

Bemerkungen: Linth 04 ohne Ismaili (gesperrt); Verwarnungen: Schüpbach, Schiesser (beide wegen Foul)

This entry was posted in . Bookmark the permalink.