FC Gossau 2 vs. FC Linth 04 2

FC Gossau 2 4 1 FC Linth 04 2
11/06/2017 - 16:00
Buechenwald, Gossau
22. Meisterschaftsspiel

2. Mannschaft verliert trotz ansprechender Leistung

Der FC Linth 04 hat gegen den FC Gossau zwar mit 4-1 verloren, doch die Glarner hatten bis zum Schluss gute Chancen, um mindestens ein Unentschieden zu erreichen.

Von Marc Fischli

Der FC Linth 04 hat mit einem arg dezimierten Kader gegen den FC Gossau schlecht begonnen. Bereits nach zehn Minuten lagen die Glarner mit zwei Toren im Rückstand. Danach reagierten sie jedoch und wurden besser und Michael Landolt konnte kurz darauf den Anschlusstreffer erzielen. Danach flachte die Partie ein wenig ab, wobei der FC Linth 04, angetreten mit einigen B-Junioren versuchte das Spiel zu machen. Sie kombinierten gefällig, doch die Gossauer Hintermannschaft stand gut und sicher. So hatten die Glarner zwar mehr vom Spiel, doch sie kamen zu wenig zwingenden Möglichkeiten. Immer wieder blieben sie in der vielbeinigen Abwehr der Gastgeber hängen und so war es nicht erstaunlich, dass die Gossauer mit der knappen Führung in die Pause gingen.

Spannung bis zum Schluss
Auch in der zweiten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen, doch aufgrund der hohen Temperaturen war das Tempo nicht mehr gleich hoch wie zu Beginn des Spiels. „Uns fehlte ein Stossstürmer, denn wir konnten mit spielerischen Mitteln die Abwehr der Gossauer nicht durchbrechen“, so Trainer Janjic nach dem Spiel. Der Wille und die Leidenschaft war auf Linth-Seite vorhanden, doch die Offensive hatte weiterhin Mühe Chancen zu kreieren. Die Gossauer waren weiterhin durch Konter gefährlich und als der FC Linth 04 in den letzten Minuten alles nach vorne warf, kamen die Gossauer nochmals zu zwei Kontertoren. Schlussendlich war das Spiel des FC Linth 04 wieder besser und vor allem die ganz jungen Akteure zeigten eine erfreuliche Leistung, auf der sich aufbauen lässt und welche ein Versprechen für die Zukunft ist. „Wir haben zwar verloren, doch die Mannschaft hat alles gegeben und war mit Leidenschaft am Werk und deshalb kann ich ihr auch nichts vorwerfen“, so Assistentstrainer Müller nach dem Spiel.

SPIELTELEGRAMM:
FC Gossau 2 – FC Linth 04 2     4-1  (2-1)
Buechenwald, Gossau
Tore: 1-0 (2. Rutz), 2-0 (9. Mock), 2-1 (14. Landolt), 3-1 (90. Kovacevic), 4-1 (93. Kovacevic)

FC Gossau: Waldburger; Jost, Vukotic, Schlegel, Osta; Bakacsi, Böhi, Rutz, Jaenke; Kovacevic, Mock; E: Izzi, Mauchle, Sichev, Keller
FC Linth 04: Miljic, Asagikozan, Bänz, Stahel, Brunner; Hauser; Sejdiji, April, Landolt; Matosevic; Yosief; E: Fanara, Janjic, Stokic
Verwarnungen: Yosief

This entry was posted in . Bookmark the permalink.