FC Linth 04: 2.Mannschaft mit erstem Derby

Von Marc Fischli

Nach dem klaren Sieg gegen Wängi, dürfen die Glarner nun am Sonntag erstmals ein Derby austragen. Dabei treffen sie auswärts auf das starke Eschenbach.

Die jungen Linth-Akteure haben am letzten Wochenende eine gute Leistung gezeigt und vor allem konnten die vielen jungen Akteure überzeugen. «Unsere jungen Spieler werden immer besser und haben am Sonntag gezeigt, was sie bereits draufhaben», so Trainer Janjic.

Eschenbach als starker Gegner

Der FC Eschenbach war bei Saisonabbruch mitten in der Spitzengruppe und da sie kaum Veränderungen im Kader zu verzeichnen hatten, werden sie auch in der neuen Saison wieder vorne mittun. Dabei ist das Prunkstück, neben dem guten Kampfgeist, sicher die starke Offensivabteilung –  allen voran mit Stojanov,  welcher seit Jahren für die Tore zuständig ist. «Wir kennen die gute Offensive von Eschenbach und müssen unsere Defensivarbeit konsequent machen, ansonsten haben wir kaum eine Chance», so Assistentstrainer Stadler.

Es bleibt zu hoffen, dass der FC Linth 04 die Vorgaben der Trainer umsetzen kann und dann liegt sicher ein Punktgewinn drin.

FC Eschenbach –  FC Linth 04, So.13.9.20, 16.00Uhr, Escherwies, Eschenbach