1. Mannschaft: startet mit erstem Testspiel

1. Mannschaft startet mit erstem Testspiel

Seit Montag trainiert das Linth-Fanionteam wieder. Nun geht’s am Freitagabend auch mit dem ersten Test gegen den SC Goldau los.

von Marc Fischli

Die Glarner hatten knapp vier Wochen Pause und trainieren seit Montag wieder und bereiten sich auf die neue Saison vor. Es gilt nun die nötige Fitness für die neue Saison zu holen, aber auch die Automatismen mit den neuen Spielern zu üben. Am Freitagabend können die Linth-Akteure dies beim ersten Test gegen Goldau ein erstes Mal üben. Dabei sind die Goldauer auch in der 1.Liga vertreten und werden sicher ein erster, echter Gradmesser. Bereits im Winter testeten die beiden Mannschaften gegeneinander und damals gewann Goldau knapp. 

Testspieler im Einsatz
Beim FC Linth 04 werden im ersten Test einige arrivierte Kräfte noch fehlen. Dafür bekommen einige Testspieler die Chance sich zu zeigen und dabei den Trainer von ihren Fähigkeiten zu überzeugen. Im Grossen und Ganzen steht das Kader jedoch und es werden nur noch kleine Änderungen –  wenn überhaupt –  vorgenommen. «Wir freuen uns auf das erste Testspiel und wollen dies natürlich auch erfolgreich gestalten», so Captain Ismaili. Schlussendlich sind die Testspiele zwar da, um gewisse Dinge zu üben und zu testen, doch der FC Linth 04 will auch in diesen Spielen als Gewinner vom Platz gehen.

FC Linth 04 –  SC Goldau, Fr. 28.6.19, 20.00 Uhr, Lintharena sgu Näfels