post

1. Mannschaft: mit Cuphighlight gegen Schaffhausen

Der FC Linth 04 trifft am Sonntagnachmittag im Schweizer Cup auf den FC Schaffhausen. Die Glarner werden alles versuchen, um ein weiteres Mal ein Cupmärchen schreiben zu können.

von Marc Fischli

Nachdem die Glarner Unterländer mit zwei Siegen in die neue Meisterschaft gestartet sind, können sie nun ein erstes Mal ein Highlight mit dem neuen Trainerduo erleben. Dabei treffen sie in der ersten Runde des Schweizer Cups auf den FC Schaffhausen aus der Challenge League. «Für uns wird dies speziell sein und wir werden alles geben, damit wir eine Chance haben», so Trainer Digenti.

Die Yakins kommen
Die prominentesten Namen beim FC Schaffhausen sitzen mit Sicherheit auf der Bank: Die Gebrüder Yakin sind als Trainer für die Mannschaft verantwortlich, welche in diesem Sommer viele Änderungen durchmachte. Doch so wie es scheint, greifen die Rädchen langsam aber sicher ineinander, denn sie konnten am letzten Wochenende den ersten Sieg erreichen und dies gleich gegen die Grasshoppers. Für den FC Linth 04 gilt es die physisch starken Offensivkräfte im Griff zu haben und dann zu hoffen, dass die gesamte Mannschaft über sich hinauswächst. Sollte den Glarnern dies gelingen, dann steigen die Chancen, um eine Überraschung zu schaffen, wie vor knapp zwei Jahren als man den FC Wohlen klar bezwingen konnte. «Wir freuen uns auf dieses Spiel und hoffen natürlich auf viele Fans, welche uns unterstützen und wir dann über uns hinauswachsen können», so Captain Ismaili. Beim FC Linth 04 werden die beiden abwesenden Akteure Hren und Budimir fehlen, doch die bisherigen Spiele haben gezeigt, dass der FC Linth 04 über eine gute Mannschaft verfügt.

FC Linth 04 – FC Schaffhausen, So. 18.8.19, 14.00Uhr, lintharena sgu Näfels (Stadionöffnung: 13.00 Uhr)

Infos zum 1/32-Final Schweizer Cup

Türöffnung:                     13.00Uhr
Ort:                                  Lintharena, sgu Näfels


Eintrittspreise
Erwachsene:                   CHF 15.00
Kinder 8-18 Jahre:          CHF 5.00
Kinder unter 8:                Gratis (Ausweis)

Saisonkarten und die offiziellen SFV-Ausweise sind gültig.

Tickets können auch im voraus unter www.ticketcorner.ch erworben werden!